FAQ

Mir wurde nach dem Mutterschaftsurlaub eine andere Stelle angeboten als ursprünglich vereinbart, da ich Teilzeit arbeiten möchte habe iich nun plötzlich deutlich weniger Kompetenzen. Soll ich selber kündigen wenn ich mit der neuen Stelle nicht einverstanden bin?

     

 

Eine Stelle selber zu kündigen sollte reiflich überlegt werden, da dies ihre Rechte schmälern kann. Zudem handelt es sich je nach Situation allenfalls um eine Änderungskünigung durch den Arbeitgeber, die müssen Sie nicht zwingend einfach so hinnehmen.

Ich habe selber ein kleines Onlinegeschäft aufgebaut. Brauche ich irgendwelche rechltichen Unterlagen?

     

 

Ja, es bestehet in der Schweiz eine Impressumspflicht. Zudem sollten Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen aufschalten, wenn Sie Online Dienstelsitungen oder Produkte anbieten. Des Weitere darf eine Datenschutzerklörung nicht fehlen.

Mein Geschäft läuft inzwischen so gut, dass ich Hilfe benötige und mir überlege jemanden einzustellen. Was sehen Sie hierzu?

     

 

Wenn Sie Verstärkung brauchen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können einen Freelancer suchen, jemanden im Stundenlohn einstellen oder jemandem eine feste Anstellung anbieten. Alle Möglichkewiten haben Vor- und Nachteile, die ich Ihnen gerne darlege damit Sie entscheiden können was Ihnen am Besten dienlich ist. Falls Sie es wünschen kann ich Ihnen anschliessend auch das entsprechende Vertragswerk erstellen.

In meine Familie haben wir eine erbrechltiche Streitigkeit bezüglich des Nachlasses meines Vaters. Können Sie mir hier weiterhelfen?

     

 

In diesem Bereich kann ich Sie leide rnicht kompetent genug beraten. Gerne schlage ich Ihnen jemanden vor.

Ich hätte mal ein paar rechtliche Fragen. Kann ich Sie mal anrufen?

     

 

Selbstverständlich. Ich verrechne pro halbe Stunde ein Beratungshonorar. Oftmals sind UnternehmerInnen und GründerInnen verunsichert über inige rechtliche Bereiche und ein Gespräch in welchem wir diverse Themen anschneiden kann sehr hilfreich und klärend sein.

Ich habe eine GmbH, ich habe aber keine Angestellten. Deshlab möchte ich auf eine Revisionsstelle verzichten. Ist das möglich?

     

Ja, gemäss Art. 727a Abs. 2 OR kann auf eine Revisionsstelle verzichtet werden, wenn die Gesellschaft nicht mehr als 10 Vollzeitstellen im Jahresdurchschnitt hat.  Es bedarf hierzu einiger Dokumente welche ans Handelsregisteramt eingereicht werden müssen.

© 2016 RS - Law meets Entrepreneurship
 

  • Wix Facebook page
  • Blogger Social Icon